Spielend etwas

Gutes tun!

Golfen für einen

edlen Zweck - Für Kinder

Gute Namen für

eine gute Sache

Dankeschön!


Dankeschön, dass Sie 'Spielend Gutes taten'!

16 Mal führten wir den einzigartigen Benefiz-Golf-Event CharityDay – Playing for Children durch.

Beinahe eine halbe Million Franken konnten wir über diese Jahre für die KinderSpitex Zentralschweiz, die Stiftung Freude herrscht von Adolf Ogi, die Stiftung Folsäure Schweiz von Maria Walliser sowie für andere Institutionen generieren. 

Unseren treuen Hauptsponsoren B. Braun, PHILIPS, Synlab Suisse, Hirslanden Klinik St. Anna, den über all die Jahre loyalen Flight- und Sachsponsoren sowie allen grosszügigen Golfspielenden sagen wir im Namen der Kinder sowie der begünstigten Institutionen von ganzem Herzen DANKESCHÖN!

Ein grosser DANK gehört auch den beiden Gastgeberclubs Lucerne-Dietschiberg sowie dem Golfclub Engelberg-Titlis und deren Gastrobetrieben für Ihre Gastfreundschaft.
Unvergesslich werden diese 16 CharityDays bleiben!

Leider gibt es keinen nächsten Countdown

2019/08/29 08:30:00

CharityDay 2019

Donnerstag, 29. August 2019
im Golfclub Engelberg-Titlis

Institutionen

Spielend etwas gutes tun!
Wer profitiert vom CHARITY DAY Golf Challenge?

Sponsoren

Ein besonders herzliches Dankeschön gehört unseren grosszügigen Sponsoren!

Gutes tun...

Gemeinsam konnten wir über all die Jahre den beachtlichen Benefizbetrag von 397’140 Franken verteilen: 306’040 Franken an die KinderSpitex Zentralschweiz, 33’550 Franken an die ‚Stiftung Folsäure Schweiz‘ von Maria Anesini-Walliser, 15’000 Franken an die Stiftung ‚Freude herrscht‘ von Alt-Bundespräsident Adolf Ogi sowie 42’550 Franken an weitere karitative Organisationen.